Portugal Teil I – Frühling und Farmleben mit boboli Fashion

04.04.2017

Anzeige. Malous Outfits würden uns von boboli kostenlos zur Verfügung gestellt.

Während die letzten zwei Wochen erst von Regen und Indooraktivitäten, dann von sommerlichen Temperaturen und Strandleben bestimmt waren, so waren die ersten 10 Tage purer portugiesischer Frühling.

Unsere Entscheidung ist bewusst auf private Unterkünfte mit einem separaten Schlafraum gefallen. In einem Hotelzimmer könnten wir uns abends, wenn Malou schläft, weder unterhalten, noch gemeinsam einen Film schauen oder das Licht anmachen.

Wir haben abseits der Küstenstädte Faro und Lagos in kleinen Dörfern gewohnt. So könnten wir morgens nach dem Frühstück dem ungeduldigen Mupfelchen einfach nur die Türe öffnen und es in den Garten entlassen. In unserer zweiten Unterkunft gab es sogar ganz viele Tiere, die um Malou herumschwirrten. Hunde, Pferde, Hühner und sogar einen Truthahn und Pfau. Ich muss glaube ich nicht sagen, dass Malou mehr als glücklich war. Wenn es nach ihr gegangen wäre, hätten wir wohl den ganzen Tag mit Hühnerfüttern verbracht.

Die Temperaturen waren aber für ein paar Stadtbesichtigungen perfekt. So habe wir Faro, Loulé, Santa Barbara de Nexe und Olhão besichtigt. Wobei besichtigt bei uns nicht heißt, dass wir die Sehenswürdigkeiten abklappern. Wir waren auf Märkten, haben unglaublich leckeren frischen Fisch in urportugiesischen Restaurants gegessen und sind an den Promenanden flaniert. Dort gibt es immer wieder wunderschöne und sehr gepflegte Spielplätze, auf denen Malou herumtoben konnte. Auch hat sie bei allen Stadtrundgängen Richtung und Tempo bestimmt.

Frühlings-/Sommerkollektion 2017 – boboli fashion

Wir durften uns im Voraus drei Outfits für Malou im Boboli Online-Shop aussuchen. Ich bin schon länger im Presseverteiler dieser bunten spanischen Kindermarke und habe mich sehr gefreut, jetzt auch Malous Kleiderschrank für den Sommer damit aufzustocken. Boboli ist ein Familienunternehmen aus Barcelona und kreiert seit über 30 Jahren Mode für Neugeborene bis Jugendliche. Mittlerweile gibt es die Marke in 50 Ländern, wobei ich bisher nur online darauf aufmerksam geworden bin.

Outfit Nummer 1 ist ein zuckersüßes Kleidchen mit einer dunkelblauen kurzen Strickjacke darüber. Da es für den Spielplatz und Strand ein wenig unpraktisch war, haben wir es an einem heißen Tag daheim auf der Farm angezogen. Ich liebe Malou in bunten Sommerkleidern!

Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Kleid Jacke Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Kleid Jacke 2 Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Kleid Jacke

Outfit Nummer 2 ist ein rotes T-Shirt mit ein bisschen Print und die passende leicht bestickte Jeans-Hose dazu. Mein persönliches Lieblingsoutfit für diesen Sommer, auch wenn es gar nicht so besonders auffallend ist. Aber es passt zu Malous frecher, lockerer Art und rot steht ihr einfach super gut.

Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt

Outfit Nummer 3 besteht aus einer grünen Loggins und weißem T-shirt, damit die tolle Regenjacke mit dem gleichen Print wie das Kleid auch dazu passt. Sie war für die lauen Abende perfekt.

Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt Leggings Jacke Regenjacke Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt Leggings Jacke Regenjacke Boboli Fashion Boboli Baby Boboli Kindermode Mädchen Jeans Tshirt Leggings Jacke Regenjacke

1

1 Comment

  1. Laura sagt:

    Wie wunderschön! Ich bin ganz verliebt in diese tolle Jeans und die Jacke! <3

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.